Grundlagen in der Gastronomie

Weiterbildung Gastronomie I: Grundkurs

Laufzeit 6 Monate, inklusive 1 Monat Praktikum
Förderbar Ja, durch einen Bildungsgutschein, mögliche Kostenträger sind Arbeitsagentur, Jobcenter und Rentenversicherung
Abschluss Zertifikat
Schulungsort Pirna

Sie interessieren sich für eine Weiterbildung in der Gastronomie? Dann senden Sie uns gleich Ihre Anfrage zu.

zur Anmeldung

An wen richtet sich die Weiterbildung?

Die Dr. Hirsch Akademie bietet Gastronomen, langjährigen Mitarbeitern und Quereinsteigern in der Nebensaison fachliche Weiterbildungen in Theorie und Praxis an.

Die Weiterbildungen gliedern sich in Teilqualifikationen, welche jeweils mit einem Teilnahmezertifikat abgeschlossen werden. Die Weiterbildung Gastronomie I besteht aus den beiden Teilqualifikationen "Küche, Berufsbild und Betriebsorganisation" sowie "Service". Bei erfolgreicher Teilnahme können Sie sich im Folgejahr zur Weiterbildung Gastronomie II anmelden, die aus den Teilqualifikationen "Warenwirtschaft", "Wirtschaftsdienst" und "Gästebetreuung" besteht.

Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten aus allen Teilqualifikationen befähigen Sie zur externen IHK-Prüfung „Fachkraft im Gastgewerbe“ und sogar „Restaurantfachfrau/Restaurantfachmann“.

Wie läuft die Weiterbildung ab?

Wir legen viel Wert auf eine praxisnahe Ausbildung. Aus diesem Grund sind unsere Dozenten Experten im Bereich der Gastronomie, Wirtschaft und Pädagogik. Mit dem Einsatz von verschiedenen didaktischen Methoden und unterschiedlichen Medien soll das Wissen vermittelt und ausgebaut werden.

Absolviert wird die Weiterbildung in Vollzeit von Montag bis Freitag. Der Unterricht findet immer von 8:00 Uhr bis 15:15 Uhr statt. Die Klassenstärke ist auf maximal 16 Teilnehmer begrenzt.

Durch die intensive Ausbildung haben Sie besonders gute Berufschancen in der Gastronomie in der Sächsischen Schweiz.

Diese Teilqualifikationen beinhaltet unser Angebot

Teilqualifikation 1: Küche, Berufsbild und Betriebsorganisation

  • Lebensmittel und Speisen
  • Ernährung und Hygiene
  • Fachfranzösisch
  • Anwendungssoftware
  • Getränke
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
     

Teilqualifikation 2: Service

  • Restaurantservice
  • Beratung und Verkauf
  • Kommunikation
  • Gästebetreuung
  • Gästekorrespondenz
  • Führen einer Station
  • Servicearten
  • Praktikanten im Unternehmen
  • Anwendungssoftware

Erfüllen Sie die Voraussetzungen?

Um an der Weiterbildung erfolgreich teilnehmen zu können, sollten Sie bereits Berufserfahrung in der Gastronomie haben.

Weitere Qualifikationen nach der Weiterbildung

Die bei uns erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten ermöglichen Ihnen die Anmeldung zur externen IHK-Prüfung “Fachkraft im Gastgewerbe” oder "Restaurantfachfrau/Restaurantfachmann".

Die Fördermöglichkeiten

Der Lehrgang wurde zertifiziert nach AZAV von der fachkundigen Stelle DQS GmbH. Die Teilnahme kann somit durch einen Bildungsgutschein (zum Beispiel nach dem WeGebAU-Programm) gefördert werden. Mögliche Kostenträger sind auch Arbeitsagentur, Jobcenter und Rentenversicherung.

Individuelle Beratung zu Ihren Fördermöglichkeiten unter 03501 784440.

Ihr Gewinn durch unser Bildungsangebot

Mit unserer Weiterbildung haben Sie die Möglichkeit, sich innerhalb des Gastronomiegewerbes zu professionalisieren. Sie erreichen somit innerhalb kurzer Zeit eine höhere Qualifizierung und erarbeiten sich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Schulungsort & Träger

Dr. Hirsch Akademie GmbH
Bahnhofstraße 12
01796 Pirna


Jetzt zur Weiterbildung anmelden!

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann melden Sie sich noch heute für eine Weiterbildung in der Gastronomie an.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an office@hirschakademie.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pflichtangaben